Therapie am Kleintier

   

Kleintiere wie Kaninchen gesellen sich hin und wieder auch zu meinen Patienten. Da ich selber zwei von diesen süßen, sehr inteligenten Tierchen habe, freue ich mich sehr, wenn Tierbesitzer auch für ihre ganz kleinen Tiere etwas tun.

Manche Kaninchen leben sehr eng mit ihren Menschen zusammen und nehmen so gerne Probleme und Sorgen auf, die sich dann auch der gesundheitlichen Ebene zeigen.

Zu meinen Behandlungen zählen gerade hiere Zahn- und Abzessproblematiken. Hier ist oftmals die Schulmedizin sehr wichtig, da ein kaputter Zahn nicht weggezaubert werden kann. Jedoch ist hier die Nachsorge sehr bedeutungsvoll. Durch die Maulsperre kann es zu Verspannungen und Schäden im Kieferngelenk kommen. Im schlimmsten Fall leidet das Kieferngelenk so, dass es sich auflöst. Bemerkt wird es vom Besitzer erst durch ungleichen Abrieb der Zähne oder einen plötzlichen Überbiss, der vorher nicht da war.

Leider sind Kaninchen oft von Kaninchenschnupfen betroffen. In der Kombi mit den chinesischen Kräutern, lassen sich die Kleinen sehr gut stabilisieren.

 

 
 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK