Phytotherapie - chinesische Kräuter Medizin

Phytotherapie - chinesische Kräuter Medizin |

   

Allgemein

Phytotherapie bezeichnet die Arbeit mit chinesischen Kräutern. In der TCM Lehre hat die Phyotherapie ein sehr große Bedeutung. Im Gegensatz zur Akupunktur wird Energie ins Tier gebracht. Die Akupunktur verschiebt vorhandene Energien und die Kräuter bringen sie ins Tier.

Dieser wesentliche Unterschied macht sie so wichtig und somit zu einem extrem bedeutenden Bestandteil in meinem Therapiekonzept.

Durch die Phytotherapie können fast alle Mangelerscheinungen positiv beeinflust werden.

Die Kräuter haben z.B. thermische Eigenschaften. Sie können kühlen oder Wärme zuführen. Jeder weiß, wie heiß ihm wird, wenn er eine Chilli ist! Es gibt Tiere, die suchen gezielt Wärme oder Kälte (liegt z.B gerne auf kühlen Fliesen)

Außerdem bringen die Kräuter Energie in den Körper, die Chinesen nennen es QI! Matte, müde und Krankheitsanfällige Tiere haben wenig Energie.

Durch die Phytotherapie läßt sich außerdem Feuchtigkeit aus dem Körper ausleiten. Pferde mit der Tendenz zu fettigen Fell, haben zu viel Feuchtigkeit im Körper. Sie sind in der Regel oft auch dicker und Träge. Ihnen fehlt die Energie zur Umwandlung der Feuchtigkeit. Die Folge ist, dass sie im Körper eingelagert wird.

 

 Behandlung

Die Behandlung mit den chinesischen Kräutern ist sehr handlich. Ich stelle die Kräuterezeptur individuell zusammen. Das Rezept schicke ich an eine Apotheke, welche auf die chinesischen Kräuter spezialisiert ist. Von der Apotheke werden die Kräuter als Hydrophiles Konzentrat zubereitet. Das Hydrophile Konzentrat hat den Vorteil, das es von den Tieren (sogar von Katzen) einfach mit dem Futter aufgenommen wird.Die Menge der Tropfen hängen vom Tier und Gewicht ab. 

Der Tierbesitzer erhält von der Apotheke direkt das Mittel per Paket zugesandt. In der Regel dauert es 3-4 Tage.

Die Menge reicht je nach Tier zwischen 3-4 Wochen. Dieser Zeitraum ist zudem gut geeignet um einen Folgebesuch auszumachen, um die weitere Therapie zu besprechen und fortzusetzen.

 

 
 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK