Live oder Online - Faszienmassage für sensible Hunde

   

live am 25. August 2024 von 10 bis 16 Uhr oder Online per Zoom für Deinen Hund und Dich zuhause (Termin folgt)

Herzlich willkommen zum Seminar/Webinar "Faszienmassage für sensible Hunde"

Die Massagetechniken kommen aus der Traumatherapie und sprechen das Zellgedächtnis an. In diesem Seminar/Webinar werden wir uns mit der Möglichkeit befassen, sensiblen Hunden, bzw, Hunden mit traumatischen Erlebnissen zu helfen.  

Folgende Auffälligkeiten können sich zeigen:

  • sensible Verdauung
  • Allergien
  • Ängstlichkeit
  • Unruhe
  • Hyperaktivität
  • Aggressivität
  • ständiger Juckreiz
  • völliges Zurückziehen von der Umwelt
  • Anteilslosigkeit

Die Faszien als wichtige Strukturen im Körper, spielen eine entscheidende Rolle im Erinnerungsvermögen der Zellen.

Die hohe Sensibilität der Hunde ist oft das Ergebnis einer Kombination aus Zuchtmerkmalen oder traumatischen Erlebnissen. Durch das Verständnis der Faszienmassage als Heilungswerkzeug können wir den Hunden helfen.

Durch gezielte Massage können wir dem Hund wieder zur körperlichen und seelischen Entspannung verhelfen. Die Massage wirkt intensiv auf das Nervensystem. Das Nervensystem gibt die Info über Angriff, Flucht oder Erstarren im Überlebensmodus. Mechanismen, die nicht bewusst gesteuert werden können. Die Nervenzellen gilt es wieder zu harmonisieren.

Dieser Ansatz ermöglicht es Dir als Hundebesitzer, täglich selbst die unterstützende Rolle bei der Entspannung des Hundes zu übernehmen.

Wenn Du neugierig bist und Deinen Hund auf seinem Weg unterstützen möchtest, melde Dich gerne an.

Es gibt einen Part Theorie und dann die Massage selber, Du benötigst also online Deinen Hund an Deiner Seite :-)

Es gibt auch online eine Mittagspause für Pippi und Erholung, bevor wir nachmittags wieder mit der Massage weitermachen.

Anmeldung per mail oder WhatsApp

Kosten: 

Online: 99,-

Live:119,-

Ort: Otterfing, Münchner Strasse 1. im Yuko - Zentrum MenschSein

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit ich auf Jeden gut eingehen kann.

Wenn Dein Hund unverträglich isr, Du Dir aber sicher bist, das er es mit anderen Hunden schafft, könnt ihr gerne mit Maulkorb kommen.

 
background