Katzenschnupfen

   

Katzenschnupfen (auch Kaninchenschnupfen) ist leider immer mal wieder ein Thema und kann sehr gerne recht hartnäckig und therapieresistent sein.

Über eine elegante, individuelle Mischung aus Akupunktur und einer chinesischen Kräuterrezeptur helfe ich dem Körper seine Abwehrkräfte wieder auzubauen.

Begleitet wird dieser Schnupfen gerne von tränenden Augen und häufigem Niesen. Der Körper versucht mit dem Niesen gegen den Schnupfen zu kämpfen. Abwehrgeschwächte Tiere bleiben dann einfach in diesem Stadium stecken und benötigen Hilfe, um wieder gesund zu werden.

Die oft begleitende Mattigkeit der Tiere wird ebenfalls über die Kräuter, die aufbauend und stärkend wirken behandelt.

Es kann gut sein, das innerhalb der Behandlung die Rezepturen angepasst werden müssen, das ist von Tier zu Tier sehr individuell.

 
background