Über mich

   


Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen.

Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.

                                            --> Dalai Lama

 

 

Ich liebe das Leben, die Tiere und die Menschen!

Mein lange kopfgesteuerter Weg wurde durch die traditionell chinesische Medizin angezogen. Hier habe ich mich mit dem Fachwissen für die Tiere ausbilden lassen. Dieses Wissen beinhaltet, Bewegung, Ernährung, Psychologie, Akupunktur und chinesische Kräutermedizin.

Für meine Entwicklung fast noch viel wichtiger war mein Herz zu öffen. Ich lernte wunderbare Menschen kennen, die mir halfen wieder mit dem Herzen zu fühlen. 

Mit sehr viel Empathie und Gefühl hat sich meine meine Wahrnehmung und damit meine Art der Energiearbeit entwickelt.  Ich lernte zu fühlen und zwar mit dem Herzen. Das macht das besondere meiner Arbeit aus. Sehr viel spielt sich gedanklich zwischen mir und dem Tier ab. Mittlerweile sehe ich es als stille Meditation mit dem Tier. Hier bin ich auf Seelenebene im Kontakt und schau dabei was braucht das Tier, um gesund zu werden. Mit viel Gefühl und Liebe gebe ich den Tieren die Zeit, die sie benötigen, um zu entspannen. Mit diesem tiefen Vertrauen lassen sie mich Ihre Probleme sehen und Stück für Stück behandeln.

Mein Anspruch ist es, das Tier in seine persönliche Mitte zu bekommen, in der es Freude am Leben hat. Manchmal geht es schnell und manchmal ist es ein Prozeß und ein Weg den ich begleite. 

Im Laufe der Zeit ist es mir immer mehr bewusst geworden, wie wichtig es ist, den Besitzer mit abzuholen und bei bestimmten Themen auch mit einzubeziehen. Nur mit dem Tier zu arbeiten ist nicht immer der Weg zum Erfolg. Es beweist sich vielmehr, dass es sich lohnt den BEsitzer mit einzubinden. In dieser Kombi erlebe ich mmer wieder, dass in dem Moment, wo auch der Besitzer es schafft, etwas in seinem Leben zu verändern, automatisch auch bei dem Tier viel passiert.

Mein großes Anliegen ist es, dass das Tier und sein Mensch wieder in der Lage sind Freude und Gesundheit zu entfalten. Meiner Meinung nach sind das sehr wichtige Werte, die das Leben lebenswert machen!

Um das zu erreichen, ist es wichtig, das Mensch und Tier ihr ganzes Potential erkennen, entfalten und leben können.

Lebt Euer LEBEN!!!

Wir haben unsere Tiere nicht zufällig. Sie spiegeln uns unsere Stärken und Schwächen und muntern uns auf, uns damit zu beschäftigen. Wer sein Tier gut kennt, weiss um seine Stärken und Schwächen.

Habt Ihr Euch auch schon einmal gefragt, warum habe ich gerade dieses Hund/Pferd/Katze oder warum ist mein Tier mit ähnlichen Krankheiten wie ich selber behaftet?

Wer viel Freude, Liebe und Gesundheit für sich und sein Tier möchte, ist bei mir richtig. Ich bringe das Gleichgewicht wieder ins System.  

Meine Fortbildungsangebote für Dich, gehen alle in die Richtung Dich und Dein Tier abzuholen. Hier vermittel ich Euch das Wissen aus der TCM aus körperlicher und psychischer Sicht. Diese Erkenntnisse überraschen immer wieder die Tierbesitzer, da sie es aus der anderen Perspektive noch nie gesehen haben und sich plötzlich einiges erklärt.

Einer meiner wichtigsten Möglichkeiten dies zu schaffen, ist der Weg über die Meditation. Hierzu findet ihr mehr unter Angeboten. 

 
Bild:

Newsletter

Du möchtest ab und zu Informationen erhalten, wann ich eine Tour in Deutschland plane oder wann ich Webinare und Meditat... [mehr erfahren]
 
background